Über uns

Wir, der Bundesverband Deutscher Berufsausbilder sind seit 1972 für die Berufsausbildung als erste berufsständische Vertretung aktiv.
Unsere Mitglieder sind aktives, ausbildendes Fachpersonal – vom Berufsausbildenden über Ausbildungsbeauftragten, Berufsschullehrende und Personalverantwortliche sowie Dozierende.
Dabei vertreten wir politisch unabhängig und gemeinnützig sowie ehrenamtlich unsere Mitglieder. 

Ziel ist die berufliche Ausbildung in Deutschland zu stärken und zu transformieren. Das tun wir in dem wir die Mitglieder auf Bundes- und Landesebene auch in politischen Gremien vertreten und für ihre Tätigkeit qualifizieren. Darüber hinaus pflegen wir auch ein europaweites Netzwerk mit Ausbilderverbänden anderer Länder in europäischen Projekten.

Konkret treten wir als Bundesverband Deutscher Berufsausbilder dafür ein, dass:

  • Das Ausbildungspersonal regelmäßig zu berufspädagogischen und ausbildungsbezogenen Themen qualifiziert und informiert wird.
  • Das die AEVO zeitgemäß gestaltet wird.
  • Das die Prüfer regelmäßig unabhängig, sowohl fachlich als auch in Hinblick auf die Beurteilung qualifiziert werden.

Wir unterstützen individuell beratend in allen Belangen der beruflichen Bildung und vernetzen alle Schlüsselakteure, um dass Wissensökosystem rund um die Berufsausbildung kontinuierlich auszubauen.